hiet die komplettlösung part1

 

Erster Akt: In den Pyränäen

von: Spieletipps-Team

Nach dem erstellen eines individuellen Charakters gehen wir zur Ausrüstungswahl über und wählt folgende Waffen: Die 552 Commando, die SR25-SD, die MK 23 sowie Blendgranaten und das C4. Mehr solltet ihr eigentlich für die Kampagne nicht benötigen, es sei denn für die 552 geht euch mal die Munition aus. In dem Fall wählt ihr an einer Ausrüstungsbox vorübergehend ein anderes Gewehr mit Zielfernrohr aus. Bei der Panzerung solltet ihr für Kampagne die Schwere nehmen.

Wenn ihr befördert wurdet, empfiehlt es sich nochmals ins Ausrüstungsmenü zu sehen, es stehen dann z. T. verbesserte Rüstungen zur Verfügung.

Neu ist in Vegas 2, dass ihr aus der Deckung feuern könnt, indem ihr euch an die Wand presst. In der Regel dürfte es aber ausreichen, einfach kurz um die Ecken zu spähen oder die Spycam unter der Tür durch zu benutzen, um vor plötzlichen Überraschungen gefeit zu sein. Wenn ihr euer Team auf „aggressiv“ schaltet und sie mit Schalldämpfern ausstattet, greifen sie automatisch jeden gegnerischen Kämpfer an.

 

Das erste Stück führt euch die Treppen hinunter, wo ihr eure ersten Anweisungen bekommt. Folgt dem linearen Weg und säubert die ersten Räume bevor ihr wieder ins Freie kommt. An der folgende Ecke wartet der erste feindliche Scharfschütze auf euch, der euch bei einem Treffer tötet. Seht vorsichtig um die Ecke und schaltet den Sniper mit eurem Scharfschützengewehr schnell aus, vergesst nicht, euch zu bewegen oder aus der Deckung zu feuern.

Solltet ihr einmal verfehlen, sucht wieder Deckung und wartet bis er nachladen muss (nach 5 Schuss), das gibt euch einen Sicherheitspuffer. Arbeitet euch mit Hilfe der Karte (Tab Taste) vor, bis die ersten roten Punkte auftauchen und geht dann wieder in Deckung.

Zweiter Teil des ersten Aktes

von: Spieletipps-Team

Arbeitet euch anschließend durch den Innenhof, auch hier gibt es Scharfschützen auf den Dächern über euch. Im nächsten Gebäude ist links eine Türe, bei der ihr eure Jungs aufstellt, ihr selbst geht nach rechts weiter. Um die Ecke lauern 2 Gegner und ein MG. Geht dann weiter die Treppe hoch und durch die Türe. Ihr seid nun auf dem Vorplatz des Funkturms, den die Gegner verbarrikadiert haben. Es kommen auf der anderen Seite des Vorplatzes Gegner aus beiden Türen und von oben auf dem Balkon.

Lasst eure Jungs in Deckung gehen und schießt aus der Deckung, ggf. mit dem Scharfschützengewehr. Das Erdgeschoss könnt ihr dann von 2 Seiten in die Zange nehmen, arbeitet mit Rauchgranate und der Wärmebildkamera. Im Inneren lauern nochmals einige Gegner, wenn ihr um die Ecke kommt. Schickt dann euren Kollegen vor, um die Bombe zu entschärfen. Achtung, danach gehen nochmals die gegenüber liegenden Türen auf und mehrere Gegner greifen euch an, auch vom Balkon oben: Schützt eure Männer, bis das B Team zu euch stößt.

Zweiter Akt: Las Vegas

von: Spieletipps-Team

Arbeitet euch zunächst über den ersten Dachabschnitt ganz nach oben auf das Gebäude. Im obersten Stockwerk könnt ihr nach rechts auf den Balkon gehen und durch das Fenster schießen, geht dann über die Leiter ganz nach oben. Achtung auf dem Dach sind etliche gut ausgerüstet Gegner. Überquert das Dach bis zur anderen Seite und seilt euch auf dem hinteren unteren Teil des Daches durch die Oberlichter oder die Fenster ab und säubert diesen Abschnitt.

Achtung, Verstärkung kommt von draußen nach. Geht draußen die Stahltreppe in den Innenhof. Und geht dann nach innen in den Ventilationsraum. Geht den Raum von beiden Seiten an und überwältigt die 3 Feinde. Anschließend geht’s die Treppe hoch, wo ihr eure Ausrüstung aufstocken könnt. Nun geht’s wieder aufs Dach, passt auf, ihr werdet unter Beschuss genommen...Seilt euch auf der linken Seite ab und achtet auf die Gegner auf den gegenüberliegenden Dächern.

Geht an der Häuserwand entlang um die Ecke, wo erneut einige Gegner auf euch warten. Überquert das Dach, geht die Treppe hoch und wieder ins Innere. Dort könnt ihr euch erneut abseilen. Geht nach draußen, dann seht ihr am Fenster die Geisel. Geht aufs Dach und dringt durch das Oberlicht ein. Arbeitet euch durch die Küche ins Kasino, die Treppe nach unten zum Eingang.

Vorsichtig, die Stockwerke sind durch Möbel und Spielautomaten verwinkelt und bieten viele Verstecke für eure Gegner. Seid ihr am Eingang angelangt, habt ihr den nächsten Checkpoint erreicht.

 

Seite 1 von 6

1 2 3 4 5 6   WeiterWeiter
 

 

Komplettlösung 2

Arbeitet euch durch die Tiefgarage, am besten auf beiden Seiten an den Wänden entlang. Fahrzeuge und Betonpfeiler bieten gut Deckung. Geht nach draußen in den Innenhof des Lagerhauses und vergesst nicht den Typen, der im Büro am Eingang sitzt. Lasst euch nicht davon irritieren, dass die Gangster den Highway über euch in die Luft jagen. Bleibt cool und arbeitet euch vor, benutzt die Karte, um euch einen Überblick zu verschaffen und zu sehen, wo die Gegner stehen.

Der Hof ist sehr verwinkelt und es gibt ein MG in einem Bauwagen, sowie Scharfschützen, wenn ihr um die Ecke kommt. Seid vorsichtig und schaltet den Schützen am besten mit dem Scharfschützengewehr aus. Findet die Positionen eurer Gegner mit der Tab-Karte. Nach dem Hof kommt der nächste Checkpoint und eine Kiste, wo ihr eure Ausrüstung auffüllen könnt. Der nächste Abschnitt ist haarig, weil er euch kaum Deckung bietet und es viele Gegner gibt.

Öffnet als erstes die Türe und schaltet die beiden Terroristen im Inneren aus. Gebt der Geisel die Anweisung, sich aus dem Schussfeld herauszuhalten. Ihr braucht sie nicht aufzufordern, euch zu begleiten, sie wird automatisch zur Türe gehen, wenn ihr alle Gegner ausgeschaltet habt. Nun kümmert euch zuerst um den Scharfschützen, dann schaltet von der Seite kommend das Geschütz aus. Den Scharfschützen sieht man kaum, seid vorsichtig und markiert ihn mit „T“, um ihn nicht aus den Augen zu verlieren.

Behaltet dann aber eure Mannen im Auge, die sonst möglicherweise nicht mehr andere Gegner beachten. Befreit die Ladezone von verbleibenden Gegner und lasst die Geisel dann die Türe öffnen und entscheidet euch für eine Befreiungstaktik. So oder sollten euch die Gegner nicht kommen hören, nutzt den Überraschungseffekt und seid schnell, sonst sind die knienden Geiseln am Ende. Nachdem ihr das erste Gebäude befreit habt, findet ihr im zweiten, ebenfalls zweistöckigen Gebäude wieder eine Ausrüstungskiste.

Ihr könnt euch hier mit C4 eindecken und die Herrschaften im Inneren gleichzeitig mit den Türen ins Jenseits befördern. Am Ende gilt es erneut, Geiseln zu befreien. Anschließend geht es zum Helikopter.

3. Akt: Freizeit Center

von: Spieletipps-Team

In diesem Abschnitt könnt ihr die oben vorgeschlagene Ausrüstung beibehalten und alternativ fallen gelassene Waffen von euren Gegnern erbeuten. Das FNC Gewehr könnt ihr am nächsten Checkpoint modifizieren oder ihr nehmt das MG36 an euch, das eure Munitionsproblem lösen sollte, solltet ihr jemals eins gehabt haben.

Die Gegner in diesem Level greifen nicht auf große Distanz an, einzig ein MG könnte euch das Leben schwer machen. Es ist wichtig, dass ihr wieder ein Scharfschützengewehr dabei habt. Beseitigt die ersten Gegner und achtet auf deren Unterstützung vom Dach. Bewegt euch in Linie in Richtung des weißen Van, ein letzter Gegner greift euch vom Dach an, wenn ihr näher kommt. Erledigt als nächstes von draußen die Gegner in der Lobby des Gebäudes.

Das nächste Stück schafft ihr, indem ihr euer Team in der nächsten Halle unten positioniert und selbst von der oberen Ebene aus angreift. Beim herunterkommen passt auf den Kerl mit der Schrotflinte am Fuß der Treppe auf. Lasst euer wieder zu euch kommen um sicher zu sein, dass der Abschnitt sicher ist. Am Ende der Halle kommt nach einem weiteren Ansturm von Gegnern der nächste Checkpoint.

Geht vorsichtig und aus der Deckung die Treppe hinunter (bewegt euch auf der unteren Ebene vorwärts) und um die linke Ecke. Die Gegner hier haben ebenfalls Geiseln, schickt euer Team vor und lasst die erst mal etwas für euch arbeiten. Geht dann weiter nach unten in den Heizungsraum, lasst euer Team aber oben nach vorne gehen und die Türen durchbrechen und den Raum vor euch sichern.

Währenddessen arbeitet ihr euch auf der unteren Ebene vorwärts und ruft dann euer Team zu euch zurück, das auf dem Weg zu euch die restlichen Feinde beseitigt. In der Halle nach dem Heizungsraum folgt der nächste Checkpoint, in der folgenden Halle lasst ihr euer Team die beiden Gegner leise ausschalten. Vom Raum, der den Schließfächern gegenüber liegt, könnt ihr auf der Karte einen Überblick über die Gegend inklusive der Gegner erhalten.

Als nächstes seilen sich Gegner zu euch ab. Sucht die Leiter und klettert ins Mittlere Stockwerk, wo ihr euer Team in der Ecke mit der Sackgasse aufstellt. Versteckt euch selbst nun hinter der falschen Kletterwand, auf diese Weise könnt ihr die durch euer Team angelockten Gegner aus dem Hinterhalt ausschalten. Noch vor dem nächsten Gebäude könnt ihr an einer Ausrüstungskiste eure Waffen modifizieren und Munition nachladen.

Nehmt die für die Gegner mit Schilden, die nun folgen, etwas C4 mit, falls ihr es anders nicht schaffen solltet, diese auszuschalten.

 

Im folgenden kleinen Raum schießen mehrere Gegner von unten und von oben auf euch. Arbeitet euch von oben heran und schaltet die Gegner mit einem Sprengsatz an der Tür aus, greift dann die Gegner auf der unteren Ebene an. Folgt dem Weg nach unten durch 2 große Fitness-Räume bis ihr zu einer Arena gelangt. Wenn ihr nach draußen geht, greift euch von oben ein Geschütz an, das ihr zuerst ausschaltet, anschließend die Gegner, die in der Türe auftauchen.

In der kleinen Lagerzone nach der Arena sind jede Menge Leute, auch hier wirkt Sprengstoff Wunder. Lasst es hier ruhig krachen, den die nächste Versorgungsbox kommt schon bald, Munition sparen macht also keinen Sinn. Säubert beide Lagerräume, schaltet Gegner die sich von oben abseilen mit eurem Scharfschützengewehr aus und geht dann zum Dekontaminierungszelt. Frischt dort eure Ausrüstung auf und macht euch auf einen Gegnerauflauf gefasst, der direkt danach über euch herfällt.

Haltet die Stellung und tankt danach noch mal alles auf, bevor ihr euren Weg fortsetzt. An den Wegen über euch lauern insgesamt 4 Scharfschützen. Werft ihnen eine nette Überraschung nach oben und lasst euch nicht erwischen. Arbeitet euch dann zum Eingang der Bücherei vor und schaltet die Gegner in der Eingangshalle aus. Im Gebäude gibt es insgesamt 4 Versorgungskisten, 2 im ersten und 2 im zweiten Stockwerk.

Ihr könnt also immer wieder auffüllen und solltet so keine Probleme haben, das Gebäude zu säubern. Begebt euch dann aufs Dach und packt euer Scharfschützengewehr aus. Benutzt den Schalldämpfer, nachdem ihr mit der Karte eure Gegner lokalisiert habt und schaltet auf diese Weise so viele Gegner wie möglich aus, ohne entdeckt zu werden. Bewegt euch dann wieder nach unten und besiegt die restlichen auftauchenden Gegner.

Am Ausgang der Bibliothek könnt ihr euch wieder ausrüsten, da der nächste Abschnitt aber recht kurz bleiben wird, könnt ihr eure Ausrüstung eigentlich so belassen wie sie ist. Einer der beiden Obergauner wird verletzt und flüchtet. Nehmt mit eurem Team Stellung an der Rollstuhlrampe, so dass sie die neu auftauchenden Gegner unter Feuer nehmen können.

Es sind auch wieder Scharfschützen mit von der Partie, seid also aufmerksam. Verfolgt dann eure Gegner durch mehrere Innenhöfe. Im ersten Hof sprengt ihr die Gegner mit den Schilden weg notfalls lasst ihr eine Rauchgranate ab, um ihnen die Sicht zu vernebeln. Am Eingang zum zweiten Innenhof gibt es einen Holzzaun, der euch aber im Zweifelsfall nicht viel Deckung gibt.

Seid entweder schnell oder lasst euch etwas zurückfallen und schaltet die Gegner mit eurem Gewehr nach und nach aus. Im vierten Innenhof lauern die Gegner am Ende, passt auf, sie werfen Granaten. Nehmt euch die linke Seite zuerst vor, dann habt ihr mehr Deckung. Beim Kran gibt es nochmals einige Gegner, die gut gepanzert sind.

Schaltet sie auf die Distanz mit eurer Distanzwaffe aus. Am Eingang zur Müllhalde sollte wieder ein Checkpoint kommen. Schickt eure Jungs vor und lasst euch selbst etwas zurückfallen. Wenn die Gegner auftauchen, könnt ihr erneut euer Scharfschützengewehr sprechen lassen und nach und nach die Szene aufräumen. Sobald ihr rechts um die nächste Ecke geht und auch nach der darauf folgenden Linkskurve tauchen neue Gegner auf.

Passt auf Angriffe von oben auf und nehmt bei den Betonblöcken Deckung. Nun kommt der geflohene Endgegner an die Reihe. Lasst euch nicht voll quatschen und zögert nicht, sondern schießt, sobald ihr könnt – sonst tut er es.

Bücherei

von: Spieletipps-Team

Arbeitet euch zum Eingang vor. Beachtet, dass ihr Übergänge unterquert, von denen euch Gegner in den Rücken fallen. Zudem kommen 2-3 kleinere Gegnerwellen auf euch zu. Arbeitet euch zum Eingang vor und geht die Treppe hinauf. Bevor ihr selbst einen der erwähnten Übergänge überquert, macht euch erneut auf mehrere Gegnerwelle gefasst. Ihr könnt hinter der Türe zum Übergang in Deckung gehen und dann Phosphorgranaten in den Übergang werfen oder durch die Fenster die Gegner mit dem Scharfschützengewehr aufs Korn nehmen.

Geht schließlich über den Übergang und nehmt euch den Raum linker Hand vor, in dem ihr in von 2 Seiten in die Klemme nehmt. Schaut auf jeden Fall von beiden Seiten unter den Türen durch und markiert eure Gegner, bevor ihr angreift. Folgt dann der Anregung eurer Kommandozentrale, lasst die Haupthalle der Bibliothek links liegen und arbeitet euch auf das Dach vor. Schaltet durch die Oberlichter mit dem Scharfschützengewehr alle Gegner aus, die ihr noch finden könnt.

Ihr erhaltet nun den Befehl, wieder nach unten zu gehen und Hubschrauber zu kommen. Arbeitet euch in der Haupthalle ans Nordende, an dessen östlicher Seite sich der Ausgang befindet. Dort findet ihr einen Checkpoint und Waffenkisten.

 

Seite 2 von 6

 

 

Tom Clancy's Rainbow Six: Vegas 2 Cheats & Codes

Komplettlösung 2

Im nächsten Abschnitt erblickt ihr euer Ziel, das sich in einem Anzug getarnt hat. Verfolgt ihn über den Parkplatz. Dort warten in der Box in der Mitte einige Gegner und anschließend im Gebäude vor euch. Etliche Gegner sitzen auf dem Dach, die ihr am besten mit eurem Gewehr ausknipst. Umrundet das Haus und folgt dem Lattenzaun durch die Gärten der Häuser.

Schickt bei unübersichtlichen Stellen euer Team vor oder späht mit dem Zielfernrohr die Lage aus. Seid vorsichtig, das Gelände ist sehr verwinkelt, so dass ihr schnell in eine Falle tappen könnt. Folgt über die Baustelle eurem Ziel zum Schrottplatz. Auch hier ist es wieder sehr verwinkelt, tastet euch Stück für Stück vor, lasst euch nicht in eine der vielen Fallen locken.

Am Ende des Schrottplatzes stellt ihr euer Ziel Miguel. Am Ende des Gesprächs wird die Zielmarkierung über ihm rot und er greift nach seiner Waffe. Seid schneller als er. Anschließend rückt zum Hubschrauber ab.

4. Kapitel: Convention Center

von: Spieletipps-Team

Auf dem Dach gibt es interessanterweise nochmal Ausrüstungskisten. Falls ihr euch also noch nicht während dem Hubschrauberflug eingedeckt habt, könnt ihr das nun tun. Rüstet euch entsprechend eurer Taktik mit leichtem oder schweren Kampfanzügen aus und schaut mal nach, ob möglicherweise inzwischen schon bessere zur Verfügung stehen. Für die großen Messehallen ist Zielgenauigkeit enorm wichtig, nehmt euch also auf jeden Fall ein Scharfschützengewehr mit und ein weitere automatische Waffe, die eine hohe Zielgenauigkeit hat.

Falls ihr sie schon freigeschaltet habt, nehmt die G3KA4, die benutzen auch die Terroristen in diesem Abschnitt. Lasst euer Team durch die Fenster eindringen (mit offensivem Angriffsbefehl, während ihr selbst die Türe nehmt. Ihr könnt es natürlich aber auch umgekehrt machen. Macht euch auf den Weg ins nächste Stockwerk und schaltet die Gegner auf dem Weg aus. Im grossen Ausstellungssaal gibt es viele Winkel, Stände und so weiter, die euch die Übersicht wirklich schwer machen.

Schaltet die Gegner mit der Sniper Rifle aus, die euch auch verdeckte Ziele als roten Punkt anzeigt. Die Pappwände halten auch hier nicht viel aus. Ihr könnt auch in einer Zangenbewegung den Raum nehmen. Nach dem ersten Ausstellungsraum gibt es wieder Ausrüstungsboxen, wo ihr Munition mitnehmen könnt. Der Weg gabelt sich nun. Lasst euch von eurem Team an der einen Seite decken, während ihr die andere Seite frei macht. Arbeitet euch dann zur Treppe hoch, die ihr einnebeln könnt, um sicher nach oben zu gelangen.

 

Bewegt euch weiter und säubert die obere Ebene, bis ihr zum Ladebereich gelangt. Dort müsst ihr vorsichtig sein. Mit der Snake Cam erregt ihr das Aufsehen eurer Gegner, die über euch herfallen. Stürmt mit Hilfe von C4 die rechte Tür und erledigt die 3 Gegner im Inneren. Geht dann nach oben auf die zweite Ebene.

Achtung, hier lauert ein Scharfschütze, der die zweite Tür im Auge hat. Wenn ihr euch zu dieser begebt, könnt ihr ihn aus einem günstigen Winkel vorsichtig ausschalten. Wenn ihr die Gegend gesichert habt, durchsucht den weissen Transporter. Dadurch tauchen im Inneren des Gebäudes neue Gegner auf, 4 Stück auf jeder Ebene.

Schaltet sie entweder aus der Distanz aus. Ihr könnt auch euer Team vorschicken und einen Teil der Arbeit machen lassen, bedenkt aber, dass es sehr unübersichtlich und verwinkelt ist und eure Kollegen vielleicht verletzt werden. Der zur Auswahl stehende Thermal-Scan sollte allerdings hilfreich sein.

In dem unscheinbaren Raum mit dem Gabelstapler und den roten Benzinfässern tauchen dann nochmals zwei weitere Gegner auf. Geht dann selbst nach oben und befestigt eine C4 Ladung an der Türe auf der oberen Ebene, dahinter sind 2 weitere Gegner. Weitere Gegner tauchen nach eurem Eindringen auf, auf der unteren Ebene sogar mit Schildern.

Wenn ihr euer Team richtig positioniert habt, werden eure Gegner von deren Feuer abgelenkt und ihr könnt sie ausschalten. Ihr könnt aber auch einfach Granaten nach unten werfen. Habt ihr diesen Abschnitt erst einmal geschafft, wird es einfacher. Arbeitet euch weiter mit eurem Scharfschützengewehr vor und schaltet Gegner auf dem Weg zur sicheren Zone aus. Hinter der nächsten Türe wartet noch einmal ein Gegner auf euch und im folgenden Raum weitere, die mit Schrotflinten ausgerüstet sind.

Geht also möglichst nicht zu nah ran. Hackt dann den Computer im untersten Stockwerk und rüstet euch an der Blei-Futterkrippe wieder aus. Im letzten Abschnitt der Halle geht es noch mal richtig zur Sache: Weniger Deckung aber ähnlich wie in der ersten Ausstellungshalle. Geht durch den Raum auf eine der beiden Seiten Bühne nach oben, drinnen ist eure Geisel auf einem Stuhl festgebunden. Schaltet die 3 Gegner aus und geht nach unten.

Weitere Gegner kommen nun, nachdem ihr die Bombe entschärft habt, bereitet ihnen also vorher einen netten Empfang indem ihr entweder die oberen oder die unteren Türen mit C4 präpariert. Wartet dann an der Türe und gebt den Befehl zum entschärfen der Bombe von der Türe aus. Unterschätzt diesen Abschnitt nicht, denn es sind viele Gegner. Verschanzt euch an der Türe und heisst sie mit Blei willkommen. Da die Gegner den Raum auch einnebeln, schaltet schon frühzeitig auf Thermalsicht um.

Macht euch auf den Rückweg, inzwischen sind neue Gegner aufgetaucht, arbeitet euch also nicht zu leichtsinnig nach vorne. Schickt euer Team vor und unterstützt sie durch Heilen und euer Scharfschützengewehr, da wenig Deckung vorhanden ist. Geht nun zur North Hall, wo ihr euch wieder ausrüsten könnt. Geht durch die Halle und säubert das Zwischengeschoss, dann direkt auf der linken Seite unter euch zwei weitere Gegner.

Arbeitet euch nach vorne zur Treppe, die nach unten führt. Geht noch nicht nach unten, sondern entscheidet euch für eine Taktik, unten findet ein harter Kampf mit mehreren Schildbewehrten Gegnern statt. Am besten schickt ihr euer Team vor und versucht eine möglichst sichere Position auf der Treppe zu finden, aus der ihr eure Kollegen unterstützen könnt. Ihr könnt euch auch abseilen und den Gegner in den Rücken fallen. Ruft euer Team dann zu euch und nehmt die Gegner in die Zange.

Ihr könnt auch selbst den Spawn durch betreten der Treppe auslösen und euer Team abseilen lassen. Säubert dann das restliche Stockwerk, auf dem Weg zum Food Court findet ihr weitere Ausrüstungskisten. Hinter der nächsten Türe ist ein schwer einzunehmendes MG montiert. Folgt also eventuell Sharons Rat und geht die Treppe nach oben, schaltet dort ein weiteres MG aus und dann von oben das zweite. (Sind auf der Karte als Ring eingezeichnet).

Durch die Oberlichter kommen dann neue Gegner zu euch herunter zu denen, mit denen ihr euch schon beschäftigt. Mit der taktischen Karte könnt ihr euch einen guten Überblick verschaffen. Am Ende der Halle findet ihr wieder eine Ausrüstungskiste, in der ihr euch für die Einnahme der Monorail Station eindeckt. Sniper Gewehr sollte dabei sein, auf jeden Fall auch ein gutes Sturmgewehr oder leichtes MG. Ihr könnt nachdem ihr die nächsten Gegner ausgeschaltet habt, wundervoll euer Scharfschützengewehr einsetzen.

Passt auf, dass die MGs nicht neu besetzt werden und schickt euer Team vor. Wenn ihr alle Gegner ausgeschaltet habt und es ruhig ist, kommen noch Mal zwei Gegner mit Schild auf den Seiten, passt also gut auf. Vom Dach aus solltet ihr dann mit eurer Sniper Rifle die Gegner an den Fenstern ausschalten, die Vordertüre ist zu heiss für einen Frontalangriff, drinnen erwarten euch 21 (!) Gegner. Kommt also von oben und nehmt die Lounge auseinander.

Check out our 13 cheats & codes for Tom Clancy's Rainbow Six: Vegas 2. Or read the IGN Guide.

4 Cheats

Submitted by:strider

Third-Person View

To go into third-person mode while playing a single player campaign, hold down the right bumper and insert the following code: X, B, X, B, Left Analog Stick, Left Analog Stick, Y, A, Y, A, Right Analog Stick, Right Analog Stick. If done properly, a message will pop up to inform you. If you want to turn off third-person mode, simply insert the code again.

Submitted by:filemaster

Big Head Mode

For all characters to have big heads, pause your game during gameplay and insert the following code while holding down the right bumper: B, X, A, Y, left stick click, Y, A, X, B, right stick click.

Submitted by:Chiefslapaho104

Lasers Instead of Bullets

To shoot red and blue lasers instead of bullets (G.I. Joe style), pause the game, hold the right bumper, and insert the following button combination: left analog stick, left analog stick, A, right analog stick, right analog stick, B, left analog stick, left analog stick, X, right analog stick, right analog stick, Y. ("[direction] analog stick" means you should press the corresponding analog stick in, as a button). This can also be done while playing online, but the game's host must insert the code. No other player needs to worry.

Submitted by:brooklynalite16

Stronger Ragdoll Physics

To enact stronger ragdoll physics in your game, pause your game and insert the following cheat (while holding the right trigger down): A, A, B, B, X, X, Y, Y, A, B, X, Y.

3 Unlockables

Submitted by:johnmaster117

M468 Assault Rifle

To unlock a special weapon known as the M468 Assault Rifle, go to the game's main menu and hold down the Right Bumper as you insert the following code: Up, Y, Down, A, Left, X, Right, B, Left, Left, Y.

Submitted by:GuardianFlash

Comcast Map

To unlock a special Comcast-sponsored multiplayer map, do the following. Head to the in-game Extras menu, where you’ll find an option called “Comcast Gift”. Enter the code “Comcast Faster” after selecting that option, and the map will be unlocked.

Submitted by:BRG

TAR-21 Assault Rifle

Insert the following password when you are changing your character’s gear or firearms (you must hold the Right Bumper down when you are inserting the code): Down, Down, Up, Up, X, B, X, B, Y, Up. Up, Y. If done properly, a new gun will be unlocked that’s not initially available to you -- an assault rifle called the TAR-21.

6 Hints

Submitted by:xBoXtal

ACES Farming in France

 

There's an exploit in the first Chapter 1 The Pyrenees. Right before Gabriel Nowak defuses the bomb (and gets shot), set a C4 charge on a pillar where the left gun turret will deploy.

When you order Nowak to "Team Defuse Bomb", detonate the C4 to kill the enemies past the shutter; this delays Nowak being taken down (which in turn triggers more enemies to assault the room, as well as Alpha Team to come in, thus ending the stage).

As soon as you detonate the C4 (and Nowak is working on the bomb), one enemy will continuously spawn on the balcony above where Bishop and the team entered the bomb room. An emplaced machinegun will mark where that enemy will run to. Simply unload your weapon on this enemy and a replacement will spawn with no limit.

If you pay attention to your ACES menu, you can determine which points you earn. Step close (right under the turret) to get CQB points. Shoot the enemy in the head for Marksmanship points. Allow the enemy to take up the gun turret before neutralizing him for Assault Points (do not shoot him in the head or it counts as Marksmanship).

Finally, if you need to change weapons, you can always get the checkpoint before the bomb, quit to the main menu, re-outfit your PEC, then continue story mode. There are also two supply bins at the beginning of this area (the entrance to the plaza) where you can change (and refill) your weapons and gear.

Submitted by:IGN_Cheats

Designated Killer

Get the full value of enemy kills in Story Mode and Terrorist Hunt by designating your targets. Designated targets will earn you the same EXP as if you killed the enemy yourself (instead of one-half).

Submitted by:IGN_Cheats

Extra Magazine Glitch (Realistic Difficulty)

Ammunition becomes more of a problem on Realistic. If you see a dropped weapon that's the same as one you are carrying, reload your weapon first, then trade for the dropped weapon. Trade back your weapon from the ground and you will find your reserve ammunition increased by one or two magazines (depends on the weapon).

Submitted by:IGN_Cheats

ACE and XP Farming

Found a spot to gain ACE and XP easily? Maybe guys are constantly dribbling down the fast lines and you can shoot them easily, or a bunch of terrorists are conveniently bunched up so you can kill them with a sack of C4.

Simply perform the actions you want for ACE and XP, then before you hit the next checkpoint, let one of those wannabe terrorists kill Bishop or Knight, forcing you to reload the checkpoint. You keep the ACE and XP you acquired (just don't turn off your system) and you can re-do that section again for more points.

Submitted by:simalcrum

ACE Point Actions

 

You can view the required actions for ACE points when you pause the game. They are:

Assault ACE Points 
+3 Kill an enemy or player behind cover with penetrating weapons. 
+3 Kill an enemy or player with C4 (it must be C4) 
+2 Kill an enemy or player who is using a mounted machinegun 
+2 Kill an enemy or player with a frag grenade or breaching charge (i.e., something that's not C4) 
+2 Kill an enemy or player who is using a riot shield

Marksmanship ACE Points 
+3 Kill an enemy or player at long range (about the size of your targeting circle at its widest diameter) 
+3 Kill an enemy or player when they are on a rope (fast rope or rappelling) 
+2 Kill an enemy or player while you are rappelling 
+2 Kill an enemy or player who is sprinting 
+1 Kill an enemy or player with a headshot (any weapon, although a long distance headshot will result in a long distance kill instead)

Close Combat ACE Points 
+3 Kill an enemy or player at short range (their height should be a third to half of the size of your screen on either standard or hi-def) 
+3 Kill an enemy or player who is stunned or flashbanged (vision impaired) 
+3 Kill an enemy or player by blind-fire (this range may be slightly more than the short range kill distance) 
+3 Kill an enemy or player from behind (distance may change this to a long range kill)

Submitted by:IGN_Cheats

Getting ACE Points With Teamwork -- Your Teamwork

Your computer allies are great for taking out enemies for XP, but not for acquiring ACE points. Keep them back if you can handle a firefight by yourself, since enemies killed by your team will not add ACE points.

Players who are using Bishop and Knight will gain ACE points respectively in co-operative Story mode. Just remember to keep the CPU team away. This does not apply for Terrorist Hunt and adversarial Multiplayer.

 
 
SHARE THIS PAGE
 
Submit Cheat Code for Tom Clancy's Rainbow Six: Vegas 2
You must be Logged in to submit a cheat.
Tom Clancy's Rainbow Six: Vegas 2 Guide
 
Game Details
Get ESRB Information
Tom Clancy's Rainbow Six: Vegas 2
Published by: Ubisoft
Developed by: Ubisoft Montreal
Genre: Shooter
Release Date:
US: Mar 18, 2008
Australia: Mar 14, 2008
UK: Mar 20, 2008
MSRP: $59.99
Also Available On: PlayStation 3 PC
Also known as: Rainbow Six Vegas 2
Games You May Like
Continuing with the tales of bravery and confrontation in battle, this entry in the Call of Duty franchise is due out in 2011.
Developed by Epic Games and available only on Xbox 360, Gears of War 3 plunges players into a harrowing tale of hope, survival, and brotherhood ...
The war for humanity rages on in Resistance 3, the third chapter of the sci-fi shooter series created by Insomniac Games.
 
 

 

4. Kapitel: Convention Center

von: Spieletipps-Team

Auf dem Dach gibt es interessanterweise nochmal Ausrüstungskisten. Falls ihr euch also noch nicht während dem Hubschrauberflug eingedeckt habt, könnt ihr das nun tun. Rüstet euch entsprechend eurer Taktik mit leichtem oder schweren Kampfanzügen aus und schaut mal nach, ob möglicherweise inzwischen schon bessere zur Verfügung stehen. Für die großen Messehallen ist Zielgenauigkeit enorm wichtig, nehmt euch also auf jeden Fall ein Scharfschützengewehr mit und ein weitere automatische Waffe, die eine hohe Zielgenauigkeit hat.

Falls ihr sie schon freigeschaltet habt, nehmt die G3KA4, die benutzen auch die Terroristen in diesem Abschnitt. Lasst euer Team durch die Fenster eindringen (mit offensivem Angriffsbefehl, während ihr selbst die Türe nehmt. Ihr könnt es natürlich aber auch umgekehrt machen. Macht euch auf den Weg ins nächste Stockwerk und schaltet die Gegner auf dem Weg aus. Im grossen Ausstellungssaal gibt es viele Winkel, Stände und so weiter, die euch die Übersicht wirklich schwer machen.

Schaltet die Gegner mit der Sniper Rifle aus, die euch auch verdeckte Ziele als roten Punkt anzeigt. Die Pappwände halten auch hier nicht viel aus. Ihr könnt auch in einer Zangenbewegung den Raum nehmen. Nach dem ersten Ausstellungsraum gibt es wieder Ausrüstungsboxen, wo ihr Munition mitnehmen könnt. Der Weg gabelt sich nun. Lasst euch von eurem Team an der einen Seite decken, während ihr die andere Seite frei macht. Arbeitet euch dann zur Treppe hoch, die ihr einnebeln könnt, um sicher nach oben zu gelangen.

 

Bewegt euch weiter und säubert die obere Ebene, bis ihr zum Ladebereich gelangt. Dort müsst ihr vorsichtig sein. Mit der Snake Cam erregt ihr das Aufsehen eurer Gegner, die über euch herfallen. Stürmt mit Hilfe von C4 die rechte Tür und erledigt die 3 Gegner im Inneren. Geht dann nach oben auf die zweite Ebene.

Achtung, hier lauert ein Scharfschütze, der die zweite Tür im Auge hat. Wenn ihr euch zu dieser begebt, könnt ihr ihn aus einem günstigen Winkel vorsichtig ausschalten. Wenn ihr die Gegend gesichert habt, durchsucht den weissen Transporter. Dadurch tauchen im Inneren des Gebäudes neue Gegner auf, 4 Stück auf jeder Ebene.

Schaltet sie entweder aus der Distanz aus. Ihr könnt auch euer Team vorschicken und einen Teil der Arbeit machen lassen, bedenkt aber, dass es sehr unübersichtlich und verwinkelt ist und eure Kollegen vielleicht verletzt werden. Der zur Auswahl stehende Thermal-Scan sollte allerdings hilfreich sein.

In dem unscheinbaren Raum mit dem Gabelstapler und den roten Benzinfässern tauchen dann nochmals zwei weitere Gegner auf. Geht dann selbst nach oben und befestigt eine C4 Ladung an der Türe auf der oberen Ebene, dahinter sind 2 weitere Gegner. Weitere Gegner tauchen nach eurem Eindringen auf, auf der unteren Ebene sogar mit Schildern.

Wenn ihr euer Team richtig positioniert habt, werden eure Gegner von deren Feuer abgelenkt und ihr könnt sie ausschalten. Ihr könnt aber auch einfach Granaten nach unten werfen. Habt ihr diesen Abschnitt erst einmal geschafft, wird es einfacher. Arbeitet euch weiter mit eurem Scharfschützengewehr vor und schaltet Gegner auf dem Weg zur sicheren Zone aus. Hinter der nächsten Türe wartet noch einmal ein Gegner auf euch und im folgenden Raum weitere, die mit Schrotflinten ausgerüstet sind.

Geht also möglichst nicht zu nah ran. Hackt dann den Computer im untersten Stockwerk und rüstet euch an der Blei-Futterkrippe wieder aus. Im letzten Abschnitt der Halle geht es noch mal richtig zur Sache: Weniger Deckung aber ähnlich wie in der ersten Ausstellungshalle. Geht durch den Raum auf eine der beiden Seiten Bühne nach oben, drinnen ist eure Geisel auf einem Stuhl festgebunden. Schaltet die 3 Gegner aus und geht nach unten.

Weitere Gegner kommen nun, nachdem ihr die Bombe entschärft habt, bereitet ihnen also vorher einen netten Empfang indem ihr entweder die oberen oder die unteren Türen mit C4 präpariert. Wartet dann an der Türe und gebt den Befehl zum entschärfen der Bombe von der Türe aus. Unterschätzt diesen Abschnitt nicht, denn es sind viele Gegner. Verschanzt euch an der Türe und heisst sie mit Blei willkommen. Da die Gegner den Raum auch einnebeln, schaltet schon frühzeitig auf Thermalsicht um.

Macht euch auf den Rückweg, inzwischen sind neue Gegner aufgetaucht, arbeitet euch also nicht zu leichtsinnig nach vorne. Schickt euer Team vor und unterstützt sie durch Heilen und euer Scharfschützengewehr, da wenig Deckung vorhanden ist. Geht nun zur North Hall, wo ihr euch wieder ausrüsten könnt. Geht durch die Halle und säubert das Zwischengeschoss, dann direkt auf der linken Seite unter euch zwei weitere Gegner.

Arbeitet euch nach vorne zur Treppe, die nach unten führt. Geht noch nicht nach unten, sondern entscheidet euch für eine Taktik, unten findet ein harter Kampf mit mehreren Schildbewehrten Gegnern statt. Am besten schickt ihr euer Team vor und versucht eine möglichst sichere Position auf der Treppe zu finden, aus der ihr eure Kollegen unterstützen könnt. Ihr könnt euch auch abseilen und den Gegner in den Rücken fallen. Ruft euer Team dann zu euch und nehmt die Gegner in die Zange.

Ihr könnt auch selbst den Spawn durch betreten der Treppe auslösen und euer Team abseilen lassen. Säubert dann das restliche Stockwerk, auf dem Weg zum Food Court findet ihr weitere Ausrüstungskisten. Hinter der nächsten Türe ist ein schwer einzunehmendes MG montiert. Folgt also eventuell Sharons Rat und geht die Treppe nach oben, schaltet dort ein weiteres MG aus und dann von oben das zweite. (Sind auf der Karte als Ring eingezeichnet).

Durch die Oberlichter kommen dann neue Gegner zu euch herunter zu denen, mit denen ihr euch schon beschäftigt. Mit der taktischen Karte könnt ihr euch einen guten Überblick verschaffen. Am Ende der Halle findet ihr wieder eine Ausrüstungskiste, in der ihr euch für die Einnahme der Monorail Station eindeckt. Sniper Gewehr sollte dabei sein, auf jeden Fall auch ein gutes Sturmgewehr oder leichtes MG. Ihr könnt nachdem ihr die nächsten Gegner ausgeschaltet habt, wundervoll euer Scharfschützengewehr einsetzen.

Passt auf, dass die MGs nicht neu besetzt werden und schickt euer Team vor. Wenn ihr alle Gegner ausgeschaltet habt und es ruhig ist, kommen noch Mal zwei Gegner mit Schild auf den Seiten, passt also gut auf. Vom Dach aus solltet ihr dann mit eurer Sniper Rifle die Gegner an den Fenstern ausschalten, die Vordertüre ist zu heiss für einen Frontalangriff, drinnen erwarten euch 21 (!) Gegner. Kommt also von oben und nehmt die Lounge auseinander.

Beim Raum mit den Schließfächern könnt ihr mit etwas C4 nachhelfen, oder den Laden einfach stürmen. Je nach eurem Munitionsvorrat lohnt es sich, noch Mal zurück zur Ausrüstungstruhe zu gehen, ihr trefft dann mit voller Ausrüstung beim nächsten Checkpoint ein.

 
 

 

5. Kapitel: Theater

von: Spieletipps-Team

In diesem Level benötigt ihr eher Waffen für den Nahkampf. Neben einer automatischen Waffe ist also eine Shotgun eine gute Wahl. Ein Scharfschützengewehr könnt ihr nur einmalig gegen Ende des Abschnitts brauchen. Falls ihr sie schon frei geschaltet habt, wählt als automatisches Gewehr die TAR 21. Nehmt außerdem C4 und Granaten mit.

Am Landepunkt erwartet euch gleich ein Scharfschütze, wenn ihr den Checkpoint neu startet, ist er verschwunden, wenn ihr ihn nicht selbst erledigen wollt. Aus dem Penthouse kommen euch dann zwei Gegner entgegen, bei denen das nicht funktioniert. Geht dann die Treppe nach unten. Dort wartet schon die erste Versorgungskiste auf euch.

Mit der Hilfe eures Teams säubert ihr die Etage, nehmt auf altbekannte Weise die eine Türe und schickt euer Team durch die andere. Benutzt ruhig Sprengstoff auf dem Weg zur nächsten Treppe, die nächste Kiste ist nahe und die Gegner zahlreich. Kümmert euch um die nächste Etage, wenn der Aufzug vom NSA Agent geschlossen wurde.

Die Einrichtung ist anders, die Gegner gleich. Auf dem Balkon ist ein Checkpoint. Geht über die Feuerleiter weiter zum nächsten Gebäude und überseht nicht in einem kleinen Nebenflur die Munitionsbox.

 

Im nächsten Raum erwartet euch wieder ein MG, aber ihr habt ja die Kiste mit Granaten um die Ecke, fahrt schwere Geschütze auf und ladet euren Vorrat anschließend wieder auf. Abseilen im nächsten Stück ist nicht zu empfehlen, falls doch, nehmt die linke Seite und benutzt die Thermal-Sicht um durch die abgedunkelten Scheiben zu sehen. Drinnen wartet jede Menge Action auf euch, es dürften an die 50 Gegner sein, die ihr abseilender Weise in den Terroristenhimmel schickt.

Im Schlafzimmer auf diesem Stockwerk ist eine Ausrüstungskiste, nehmt sicherheitshalber das Scharfschützengewehr mit, das ihr bald wieder gut gebrauchen könnt. Die engen Flure sprechen für Sprengstoff und die TAR 21. Beim nächsten Abseilpunkt in der Nähe des kaputten Fahrstuhls gibt es eine weitere Kiste mit Waffen, spätestens ab hier solltet ihr die Sniper Rifle anstatt Schrotflinte wählen, sie wird euch beim nächsten Stück nicht helfen.

Geht nach draußen, behaltet das zerstörte Apartment im Auge und seilt euch schnell ab, denn unten wartet ein Checkpoint auf eure Ankunft. Die Feinde werden euch vom Gehweg unten angreifen Geht langsam vor mit eurem Sniper Gewehr und passt auf, weil das MG besetzt wird, wenn ihr euch nähert. Nachdem ihr dieses geschafft habt, lasst euer Team an der Bar ausruhen und kümmert euch um die Gegner bei der Doppeltüre auf der linken Seite.

Kümmert euch dann um die Gegner und schaut euch die Waffen an, die sie fallen lassen. Die AUG Para ist tödlich aus der Nähe, also schaltet die Feinde aus der Distanz aus. Dann macht euch auf den Weg zur Halle, wo ein weiterer Checkpoint ist, passt aber auf, weil euch Gegner von beiden Seiten in die Flanke fallen. Beim nächsten Casino Abschnitt solltet ihr durch die Nebenflure gehen.

Nachdem ihr euch um die Scharfschützen gekümmert habt, schickt euer Team vor durch die nächste Tür. Das Casino wird von 2 MGs bewacht, die Fenster an der Kasse könnt ihr nicht zerstören, aber die Gegner können euch durch sie sehen. Kämpft euch durch und seid vorsichtig auf dem Weg die Treppe runter. Wenn ihr weiter vorrückt, bekommt ihr eine Meldung von dem NSA Agenten und es folgt eine weitere Ausrüstungskiste.

Deckt euch mit Munition ein und denkt darüber nach, wieder die 552 Commando mitzunehmen, die hat mehr Durchschlagskraft als die TAR 21. Geht vorsichtig weiter, denn auf dem Balkon beim Theater sitzt ein gut versteckter Scharfschütze. Habt ihr ihn ausgeschaltet, nehmt die rechte Treppe. Der Computer zum ausspähen der Gegend wird von beschildeten Gegnern gut bewacht. Setzt schweres Geschütz ein und geht nochmal zurück um euren Sprengstoff aufzuladen.

Wenn ihr die Gegend vorher mit C4 vermint, ist das äußerst wirkungsvoll. Es kommen wieder normale Gegner und welchen mit Schilden. Oben an der Treppe gibt’s noch mal Material. Nun könnt ihr mit Schalldämpfer am besten alleine den Weg zur Bombe unbemerkt gehen, wenn ihr niemanden alarmiert und schön geduckt bleibt. Nehmt zuerst den patroullierenden Gegner auf dem Laufsteg ins Visier mit dem Blick unter der Tür durch.

Schaltet ihn wenn er sich abwendet nach öffnen der Tür schnell mit dem leisen Scharfschützengewehr aus. Die 6 Gegner auf der unteren Ebene solltet ihr leise ausschalten, wenn sie alleine sind und nicht sofort merken, wenn einer ihrer Kumpels fehlt. Benutzt die taktische Karte um sie aufzuspüren, die Patrouillenwege sind zufallsgeneriert. Begebt euch zur Backstage, wo ihr weitere Waffen auffüllen könnt, nachdem ihr den Lagerraum erobert habt.

Überlegt euch eine Taktik, um die Geisel im nächsten Raum zu befreien, Blendgrananten sollten keine schlechte Wahl sein. Wenn ihr die Geisel befreit habt, geht zurück zum Elements Theater. Dort wird das Team von verschiedensten Gegnern angegriffen. Verschanzt euch hinter den Boxen und schickt auch euer Team bei den Boxen auf der anderen Seite in Deckung. Bekämpft die Gegner und verlasst das Theater erst, wenn es überschaubar wird.

Auf der obersten Etage wartet ein weiterer Hinterhalt auf euch, benutzt gegen die Kerle mit den Schilden Granaten und schaltet auch die weiteren Gegner aus. Arbeitet euch dann zur Treppe vor, wo ein Checkpoint und eine Versorgungskiste euch schon erwarten. Die untere Ebene des Dachs wird mit Gegnern, die von oben nachrücken, verstärkt. Schickt also euer Team nach unten und begebt euch selbst nach oben.

Schaltet die Patrouille aus und klemmt euch hinter das MG, um eure Kollegen unten zu unterstützen. Der Grossteil der Gegner kommt die Treppe herunter, schickt also eure Kollegen dort hin und gebt ihnen von oben Deckung, dann sollte das Dach kein großes Problem darstellen.

 
 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!